Unternehmer und Privatpersonen beim Nachhaltigen Feiern unterstützen

Lea K. vor 4 Monaten

In Graz werden öffentlich zugängliche Feste von der Stadt und vom Land unterstützt. Im Rahmen von „G’scheid feiern!“ werden die Schwerpunkte in den Themenfeldern Beschaffung & Abfall und Verpflegung & Catering gesetzt. Darüber hinaus versucht man, die Veranstalter zu motivieren ihren Besuchern eine An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu ermöglichen. Auch sind Regionale Getränke und Essen, Mehrwegflaschen und Mehrwegbesteck einige der Anforderungen an die Veranstaltung. Dadurch tragen Stadt und Land aktiv zur Förderung von nachhaltigen Festen und der Vermeidung von Abfall bei.

Auch in Linz könnte ein derartiges Konzept Veranstalter zu mehr Nachhaltigkeit motivieren.

Abstimmung