#Sozial

Familienfreundliche Cafés fördern

Eine Spielecke alleine reicht noch nicht

Manuela W. vor 6 Monaten

Früher ist mir das nicht aufgefallen, aber als Jungmama merke ich, dass es in Linz einfach zu wenige gute Gastro-Angebote für Mütter bzw. generell Eltern mit ihren Babies und Kleinkindern gibt. Natürlich kann man ins Eltern-Kind-Zentrum gehen, aber was ich vermisse, ist ein richtig familienfreundliches Café. Viele Cafés sind überhaupt nicht auf Kinder ausgelegt. Da gibt´s vielleicht einen Hochstuhl, aber das war´s dann auch schon. Und eine Spielecke ist gut gemeint, aber auch das macht für mich noch nicht unbedingt ein familienfreundliches Café aus.

Für mich zählt

  • Barrierefreiheit
  • ausreichend Kinderhochstühle, damit man sich wirklich auch mit anderen Eltern und deren Nachwuchs treffen kann
  • Wickelmöglichkeit am WC
  • ausreichend große Tische, denn Kinder ziehen gerne mal das Geschirr runter
  • Platz für Kinderwägen
  • Last but not least: Dass man mit Kindern wirklich willkommen ist und das auch spürbar ist!

Und wenn man dann noch ganz vorbildlich ist, wäre die oben zitierte Spielecke noch nett oder, was ganz "Über-Drüber" wäre, wirklich kinderfreundliche Speisen (und zwar Gesundes, nicht einfach ein "Kinderwiener mit Pommes") oder auch mütterfreundliche Speisen (denn alles dürfen werdende und stillende Mütter ja nicht essen).


Mir ist klar, dass Angebot und Nachfrage den Markt bestimmen und man einem Privatier nicht vorschreiben kann, wie er sein Lokal zu führen hat. Ich frage mich aber schon, ob ich die einzige Mutter bin, die sich nach einem wirklich "kinderfreundlichen" Lokal sehnt.


Vielleicht kann man Cafébetreiber/Wirte irgendwie ermutigen, in die jungen Mitbürger zu investieren. Denn diese sind die Kunden von morgen. Und zufriedene Mütter ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor! ;)


Also vielleicht gibt es Zuschüsse für besonders familienfreundliche Lokale, kostenlose Werbung o.ä., damit Anreize geschaffen werden. Lasst euch was einfallen, ich würd mich freuen!

Abstimmung