#Mobilität

Ampel Kreuzung Salzburgerstraße

Julia O. vor 4 Monaten

Wenn man auf der Salzburgerstraße, stadteinwärts, fährt und links auf die Müller - Guttenbrunn - Straße abbiegt, kommt es sehr häufig fast zu einer Kollision mit mehreren PKW's, Radfahrern, Joggern, Fußgängern,....

Diese kleine, viel zu enge Kreuzung ist mittlerweile absolut überlastet. Diese Straße konnte man früher als "Schleichweg" oder Abkürzung verwenden. Doch dafür ist das Verkehrsaufkommen mittlerweile leider zu hoch geworden. Diese Kreuzung gehört unbedingt noch mit einer weiteren Ampel geregelt. Auch das Vorrangschild - von Richtung Zötlweg kommend - ist leicht zu übersehen und ruft bei manchen Autofahrern und Autofahrerinnen Irritationen hervor. Eine kleine Veränderung/Optimierung könnte hier bestimmt viel bewirken.

Hier ist deine Idee zu finden

Abstimmung